Arbeitsplatzmatten – übertriebener Luxus oder sinnvoll?

Arbeitsplatzmatten sind Matten meist aus Gummi oder einem Schaummaterial (oft noch mit einer Schutzschicht), die im gewerblichen Bereich, in der Industrie und z.t. auch im Hobbykeller von Heimwerkern eingesetzt werden.
Nun fragt man sich natürlich, ob diese Matten wirklich etwas bringen oder eher als übertriebener Luxus zu bezeichnen sind.
Wer selbst schon einmal stundenlang auf einem kalten, harten Betonboden gestanden hat und im Gegensatz dazu auf einem weichen Waldboden die gleiche Zeit gelaufen ist, kann die Frage leicht beantworten. Nach dem Betonboden tut einem alles weh, angefangen von den Füßen über die Beine bis ins Kreuz – und die Füße sind meist kalt.
Auf Waldboden laufen ist meist kein Problem auch bei längeren Entfernungen, der Schritt wird gedämpft und abgefedert und es steht und geht sich einfach angenehmer.

Ähnlich sind auch die Resultate beim Einsatz einer Arbeitsplatzmatte. Je nach Material und Arbeitsumgebung braucht man zwar unterschiedliche Matten, aber gemeinsam haben alle eine ergonomische Dämpfung von Bewegungen und Erschütterungen. Ob das durch Gummi oder durch PVC-Schaum passiert, sei hier mal außen vor – vor allem ist es abhängig von verschiedenen Arbeits-Faktoren, was richtig ist.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass dieses Wohlfühlgefühl nicht nur subjektiv ist. Bei Menschen, die auf Arbeitsplatzmatten arbeiten, ist die Durchblutung besser, sie haben weniger Gelenkprobleme, der Rücken schmerzt weniger und sie können sich länger und besser konzentrieren. Dadurch ist die Leistungsfähigkeit bei der Arbeit besser.

D.h.: Eine Arbeitsplatzmatte (oder Anti-Ermüdungsmatte, wie sie auch heißt) ist nicht nur für den darauf Arbeitenden eine feine Sache, sondern durchaus auch lohnend für den Betrieb. Der Krankenstand wird reduziert, die Arbeitsleistung verbessert und höchstwahrscheinlich ist die Arbeitsqualität besser.
Wenn das kein Argument für den Chef ist, solche Matten anzuschaffen!

Wer mehr wissen will und die unterschiedlichen Mattentypen kennenlernen möchte, kann mal hier schauen: Umfassende Übersicht Arbeitsplatzmatten und Anti-Ermüdungsmatten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.